Die Nummer 1 bleibt in Nordhorn

Kadermeldung: Marek Hanisz hütet auch in der Regionalliga das Tor

Nordhorn. Gute Nachrichten für die Verantwortlichen des Eishockey Club Nordhorn e.V.: Marek Hanisz hütet auch in der Regionalliga Nord das Tor. Damit ist das Torhüter-Trio mit Hanisz, Maik Holzke und Marcel Zinke komplett.

Verlässlicher Spieler zu jeder Zeit

Marek Hanisz wird auch ein weiteres Jahr das Trikot mit der Nummer 1 tragen. Der Sohn von Goalie-Legende Andrei Hanisz garantiert bereits seit Jugendjahren eine starke Leistung im Tor von Nordhorn. In den vergangenen Spielzeiten war Marek als Stammtorhüter eine gesetzte Position, gerade in den anstrengenden Oberliga-Zeiten bot er verlässlichen Rückhalt für das angeschlagene Team.

In den letzten beiden Saisons teilte die Nummer 1 sich die Aufgabe verstärkt mit Maik Holzke, unterstützt von Marcel Zinke. In der starken Regionalliga wartet nach zwei leichteren Jahren nun eine neue Herausforderung auf die Torhüter: Die neuen Gegner sind gefährlicher im Abschluss, ein abgestimmtes Spiel mit der Defensive ist Pflicht.