ECN-Schüler auf dem Vormarsch

Volles Wochenende für U19 und U16 des ECN

U19-Jugend:

Das mit oberligaerfahrenen Spielern gespickte Team der Hamburg Crocodiles war am Samstag zu Gast in der Eissporthalle Nordhorn. Die Anfangsphase konnte der ECN noch offen gestalten und ging durch Luca und Jan Brunsmann zweimal in Führung. Noch vor der ersten Pause konnten die Crocodiles das Ergebnis drehen und beendeten die ersten 20 Minuten mit einer knappen Führung. Im zweiten Spielabschnitt erhöhten die Gäste durch drei Powerplay-Tore auf 2:6. Nach dem siebten Hamburger Treffer erfolgte der vorher abgesprochene Wechsel im Nordhorner Tor. Für Elias Schmeck stand nun Lars Alfert zwischen den Pfosten.

Der Routine und Schnelligkeit der Hamburger Oberligaspieler hatte der EC Nordhorn wenig entgegen zu setzen. Am Ende stand ein in der Höhe nicht ganz dem Spielverlauf entsprechendes 4:15.

Der EC Nordhorn spielte mit: Schmeck, Alfert, L.Brunsmann (2), Schoemaker, Hüer, Cremers, J.Brunsmann (1), Niere, Pietschmann, Zimbelmann (1), Hüsemann, Ziegeler, Schmudde, Wolters

U16-Schüler:

Früh aufstehen mussten die Schüler des ECN, denn bereits um 4 Uhr war die geplante Abfahrt nach Salzgitter. Spielbeginn war um 8 Uhr. Die Icefighters aus Salzgitter, aktuell Platz 4 in der Tabelle, waren der erwartet schwere Gegner für die Spielgemeinschaft EC Nordhorn/Weserstars. In der zweiten Spielminute konnten die Gäste zwar in Führung gehen, aber man tat sich doch schwer gegen eine sicher aufspielende Heimmannschaft. Kurz vor der Pause gelang dann der zweite ECN Treffer. Durch gutes Zusammenspiel und eine sicher stehende Hintermannschaft konnte am Ende ein 2:6-Sieg herausgespielt werden. Nach diesem Sieg findet sich die Spielgemeinschaft aktuell auf Platz 2 der Tabelle wieder.

Der EC Nordhorn spielte mit: Maxwitat, Synowiec, Aldekamp, Fuchs, Ziegeler, Brehm, Mozaljauskas (4), Niere, Reichert, Kivell, Lütjen, Ziesmann, Horn, Neesen

Vorschau:

U16-Schüler:

Am 24. Februar tritt die Spielgemeinschaft gegen die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven an. Der noch ungeschlagene Tabellenführer ist um 10 Uhr Gastgeber des EC Nordhorn. Es gilt den zweiten Tabellenplatz zu verteidigen.

U19-Jugend:

Die Jugend hat am nächsten Wochenende viel zu tun. Am Samstag, den 17. Februar tritt man bei den Weserstars in Bremen an. Am Sonntag, den 18. Februar um 11 Uhr ist dann der Nachwuchs des Erstligisten Fischtown Pinguins aus Bremerhaven zu Gast in der Eissporthalle Nordhorn.

Der Eintritt zu den Nachwuchsspielen in der Eissporthalle Nordhorn ist frei!