ECN setzt weiter auf eigenen Nachwuchs

Kadermeldung: Jonas Cremers für die Defensive

Nordhorn. Der Eishockey Club Nordhorn e.V. arbeitet weiter an seinem Kader: Jonas Cremers verteidigt auch in der Regionalliga Nord weiterhin für den ECN. Der Nachwuchsspieler geht somit bereits in seine dritte Saison bei den Senioren.

Doppelbelastung mit Jugend und Senioren

Jonas Cremers kennt sich aus mit Mehrfachbelastungen: Die letzten Jahre zählte Jonas sowohl in den Nachwuchsteams als Leistungsträger und lief nebenbei bereits erfolgreich für die Senioren auf. In seiner letzten reinen Nachwuchssaison spielte er gleichzeitig in der U16 und U19 und kam in 28 Spielen auf 51 Punkte (33 Tore / 18 Vorlagen). Zur Saison 2015/16 lief er erstmals für die Seniorenmannschaft auf und kam in nur zehn Partien auf stolze 31 Punkte – parallel dazu war er eine der tragenden Säulen in der Jugendmannschaft mit 27 Punkten aus zwölf weiteren Partien. In der Spielzeit 2016/17 trug er ebenfalls das Trikot doppelt und kam im Nachwuchsbereich auf 20 Punkte in 14 Spielen und zwölf Einsätze für die Senioren – und steuerte immerhin 8 Punkte zur Meisterschaft bei.

Als verlässlicher und belastbarer Spieler ist der Verteidiger vom Jahrgang 1999 ein starkes Eigengewächs aus der vereinseigenen Nachwuchsarbeit. In der Regionalliga Nord wird er wie gewohnt die Nummer 18 tragen.