Einzellizenz

DEB - Einzellizenz

30.000 Menschen in Deutschland spielen Eishockey – oder unterstützen die Sportler in Funktionen wie Trainer, Schiedsrichter und Betreuer. Gemeinsam mit allen ehrenamtlichen Helfen bilden sie eine starke Gemeinschaft. Und in einer Gemeinschaft geht es um Solidarität.

Darauf basiert der Gedanke der DEB-Einzellizenz: Um das deutsche Eishockey für die Zukunft zu rüsten, muss die gesamte Hockey-Familie näher zusammenrücken.

Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung des DEB am 18. April 2015 wurde die Einführung der Einzellizenz beschlossen. Jeder aktive Spieler, Trainer und Schiedsrichter, der am organisierten Spielbetrieb teilnimmt, soll einen Solidarbeitrag in Form einer Einzellizenzgebühr leisten – diese Lizenz ist immer für eine Saison gültig und muss folglich jährlich erneuert werden.
Für eine gerechte Aufteilung wird die Gebühr gestaffelt:

Je nach Alter wird ab der Saison 2015/16 ein Betrag von mindestens 5€ (Kleinstschüler, Kleinschüler, Knaben) bis maximal 20€ (Senioren, Schiedsrichter, Trainer) zzgl. MwSt. pro Saison erhoben. Auch bei Mehrfachfunktion (Spieler, Trainer, Schiedsrichter) wird nur einmal die Lizenzgebühr fällig.

Unter der URL: https://deb.goal.io können alle Spieler, Trainer und Schiedsrichter ihre Einzellizenz für bis zu vier Jahre im Voraus erwerben. Es ist auch ein direkter Link über die offizielle Homepage des DEB geschaltet (www.deb-online.de).

Die Anmeldung und den Bezahlvorgang können nun in wenigen Schritten abgeschlossen werden. Hierzu werden zunächst Passnummer und Geburtsdatum benötigt. Sollte die Passnummer nicht zur Hand sein, kann auf der Startseite unter „Passnummer vergessen“ mit Hilfe des Namens nach der Passnummer gesucht werden. Nach der erfolgreichen Anmeldung folgen diese Schritte:

  • Klicken Sie auf „Einzellizenz erwerben“. Im anschließenden Fenster wählen Sie unter Spieler, Trainer und Schiedsrichter die gewünschte Lizenz sowie die Saison aus und fügen diese per Linksklick hinzu. Die ausgewählten Lizenzen können Sie rechts im Bildschirm unter „Gesamt“ kontrollieren und gegebenenfalls wieder entfernen.
  • Mit einem Klick auf den „Weiter“-Button gelangen Sie zu Ihren Kontaktdaten.
  • Füllen Sie alle mit einem Stern gekennzeichneten Felder aus.
  • Danach gelangen Sie über den „Weiter“-Button auf der rechten Bildseite zum Bezahlvorgang. Die Daten werden ausschließlich für Rückfragen benötigt.