Neuer Auftritt für den ECN

Verbindung zur Heimatstadt

Nordhorn. Der Eishockey Club Nordhorn e.V. geht den nächsten Schritt bei der Professionalisierung: Mit dem neuen Corporate Design für den Gesamtverein bekommt der Eissport in Nordhorn einen einheitlichen Auftritt – in diesem Zuge wird auch ein neues, vereinfachtes Logo eingeführt.

Rot ist offizielle Farbe

Die Farbe Rot ist nicht nur die offizielle Hauptfarbe des Eishockey Club Nordhorn e.V., sie stellt auch den Bezug zur Kreisstadt Nordhorn her. Unterstützend kommen dunkle und helle Farbtöne mit ins Spiel, die einzelnen Elemente stehen in der Tradition des Vereins. Das im neuen Logo enthaltene Horn über den gekreuzten Eishockeyschlägern schließt die Verbindung zur Heimatstadt des ECN ab: Eishockey und Nordhorn gehören zusammen.

Ursprung in Nordhorn

Erstellt wurde das neue Corporate Design in enger Zusammenarbeit mit  einem Nordhorner Grafiker, Mediengestalter und Fotografen – vielen Dank für die Zusammenarbeit!

Das alte Logo des EC Nordhorn führte aufgrund vieler feiner Linien häufig zu Problemen, gerade beim Bedrucken, Beflocken oder Besticken von Trikots und Fanartikeln. Die neue Variante vereinfacht diesen Prozess.